Apfelernte am Waldrand

Leckere Äpfel warten auf uns!

An einem sonnigen Herbsttag machten sich die Waldlauser - ausgestattet mit Korb und Apfelpflücker - auf zum geschützten Waldrand. Mehrere Apfelbäume wachsen dort versteckt und die roten Äpfel leuchten uns schon von weitem entgegen. Nach zwei mageren Jahren hängen heuer die Äste wieder übervoll mit den leckeren Früchten. Die ersten Äpfel wandern natürlich gleich in den Mund, süß und saftig sind sie. Mit vereinten Kräften wird weiter gepflückt und der Korb füllt sich schnell. Was da wohl alles daraus gekocht werden kann? Bratäpfel, Apfelkücherl, Apfelmus – den Kindern fallen viele Leibspeisen ein! Das wird ein leckerer Herbst!

Die Äpfel schmeckten aber nicht nur den Waldlausern. Mit großem Interesse beobachteten die Kinder eine Vielzahl an Schmetterlingen und Insekten, die sich an den bereits abgefallenen Äpfeln labten. Mit Respekt wurden auch einigen Hornissen zugeschaut, die mit ihrem kräftigen Beißwerkzeug das Fallobst bearbeiteten.

  • Probieren wir es mal gemeinsam!
  • Den Apfel teilen wir uns!
  • Den hab ich allein gepflückt!
  • Ein großes grünes Heupferdchen! Ob es wohl auch Äpfel mag?

Aktuelles

Unser Waldtagebuch - letzte Einträge

Kontakt

In Verbindung bleiben

Fragen, Anregungen - schreiben Sie uns Ihre Nachricht!

Wenden Sie sich jederzeit an uns, wenn Sie Fragen haben oder Kontakt mit uns aufnehmen wollen. Wir versuchen, uns sobald wie möglich bei Ihnen zu melden.

claudia.sandmeyer@vg-altfraunhofen.de

sending...

Kontaktinformationen

Rathausplatz 1
84169 Altfraunhofen

Waldhandy.: 0152/37688705
Tel.: 08705/92824
Fax: 08705/92899